Herren 2 doch noch 9.!

Zunächst vielen Dank an unsere Freunde von der TTG Marpingen/Alsweiler, dass ihr uns eure Platten und euer Material zur Verfügung gestellt habt!

Herren 1 – TTC Schwarzenholz 1:9

Ohne die Nummer 1 Joshua Wagner, der auf internationalem Trainingslager weilt und ohne den verletzten Jörg Paulus konnte nur Daniel Jochem mit einem Sieg überzeugen. Michael Scherer rückte ins vordere Paarkreuz auf und kämpfte hier bis in den 5. Satz, zog am Ende jedoch leider den Kürzeren. Zudem waren André Scherer/Daniel Jochem auch im Doppel kurz vorm Erfolg, unterlagen am Ende knapp mit 9:11. Gegen Ende dieser Saison war die Luft einfach raus, jetzt heißt es durchtrainieren in der Sommerpause und mit voller Energie in der Landesliga durchzustarten!

Herren 2 – TTC Oberlinxweiler 2 9:6

Der gesamte Verein spielte gestern für die 2. Herrenmannschaft. Steffen Schopper mit spieluntauglichem Arm und Erik Schütz rückten ins Saarlandligateam auf, mit Ludwig Thommes, Leo Ammann und Roger Wagner half die halbe Mannschaft von Herren 3 aus. Der Matchplan ging auf: Mit drei gewonnenen Doppeln legte unser Team los wie die Feuerwehr. Siege im vorderen Paarkreuz von Florian Hemmer sowie von Stefan Düsterheft in der Mitte waren Gold wert, um dem hinteren Paarkreuz bestehend aus Leo Ammann und Roger Wagner – gestern unsere Lebensversicherung mit einem starken 4:0 – die Bühne zu überlassen. Durch diese geschlossene Teamleistung gelang es der 2. Herrenmannschaft am letzten Spieltag doch noch auf den vorletzten Platz zu hüpfen.

Herren 3 – TTF Eppelborn 0:9

Von der Stammbesetzung blieben nur noch Christopher Saar, Daniel Theobald und Marc Paulus übrig. Ulrike Schopper, Katrin Trattnig und Lisa Kasper halfen aus, am Ende sprang in dieser Besetzung gegen den Tabellenzweiten jedoch nichts zählbares heraus. Somit beendete die Mannschaft die Runde auf einem starken 6. Platz mit Potential nach vorne, wie man an dem 8:8 bei Meister TTV Berschweiler sehen konnte.

Herren 4 – TTF Eppelborn 2 3:7

In seinem letzten Spiel für Theley gelangen Andreas “Knilch” Kirsch zum Abschluss noch einmal zwei Einzelsiege. An dieser Stelle “Danke!” für dein Engagement für den Verein und viel Erfolg in Hasborn! Den dritten Punkt gegen den Tabellenzweiten steuerte Nico Closen bei, für Jendrik war es gestern schwer, trotzdem gelang ihm ein Satzgewinn. Unser Viererteam spielte somit insgesamt eine formidable Saison, die mit der besten vereinsinternen Platzierung abgeschlossen werden konnte – Rang 3!

Damen 1 – TTC Schwarzenholz 8:1

Zum Ende einer schwierigen Saarlandligasaison sprang noch einmal ein Sieg heraus. Nina Engel und Martina Weber verabschieden sich nach der Saison nach einigen erfolgreichen Jahren in Theley in Richtung Landeshauptstadt – dort wünschen wir auch euch beiden viel Erfolg und sagen “Danke!” für euren Einsatz beim TTST!